Gepostet voninfo


Die Behandlung von Seasonal Affective Disorder/Winterblues ist lebenswichtig, aber sie ist ein bisschen anders, als Sie vielleicht erwarten. Sehen Sie, der Grund, warum Sie unter dem Seasonal Affective Disorder/Winterblues leiden, liegt in der Länge der Tage.

Wenn zum Beispiel die Tage kürzer sind, ist es schwieriger, Vitamin D zu produzieren. Aber wegen des Mangels an Sonnenschein, bekommen Sie das nicht wirklich von Ihrem Körper. Und wenn Sie einen Vitamin-D-Mangel haben, werden Sie sich einfach schlecht fühlen.

Also, hier ist der entscheidende Teil: was Sie tun, wenn die Tage länger werden. Wie produzieren Sie genügend Vitamin D, wenn die Sonne nie aufgeht? Ganz einfach: indem Sie tagsüber viel Zeit draußen verbringen!

Also, für diejenigen, die mit Seasonal Affective Disorder/Winterblues diagnostiziert wurden, sollten Sie einen guten Naturheilkundler aufsuchen, um genügend Vitamin D aus der Sonne zu bekommen. Er oder sie wird empfehlen, mindestens fünfzehn Minuten pro Tag draußen zu verbringen. Und auch wenn das nach viel aussieht, ist es das nicht. Sie sollten dies sogar tun, wenn Sie nur drinnen sitzen. Denn das Licht, das auf Ihre Augen trifft, tötet alle Bakterien ab, die in Ihren Augen leben. Und das ist wichtig!

Und wenn Sie Bakterien in Ihren Augen haben, werden Sie lichtempfindlich. Aber da Sie einen Vitamin-D-Mangel haben, werden Sie nicht genug Vitamin D bilden. Und sobald Sie genug Vitamin D gebildet haben, werden Sie sich besser fühlen. Tatsächlich zeigen Studien, dass sich Ihre Stimmung dramatisch verbessern kann, wenn Sie genügend Vitamin D von der Sonne bekommen. Aber manche Menschen ziehen es vor, dies durch Tabletten zu bekommen. Und wenn Sie das tun, denken Sie daran, dass es umso besser ist, je natürlicher Sie es herstellen können.

Wenn Sie also Ihren Winterblues in den Griff bekommen wollen und kein Vermögen für einen naturheilkundlichen Arzt ausgeben wollen, kann ich Ihnen helfen. Alles, was Sie tun müssen, ist, etwas Zeit in der Sonne zu verbringen! Ich habe wegen meiner Haut ein Leben im Luxus geführt. Aber das können Sie auch.

 

Hier gibt es noch mehr Tipps zum Thema:

Lichtduschen im Einsatz: https://www.tageslichtlampetest.com/lichtdusche-test/

Tageslicht am Schreibtisch leicht gemacht: https://www.tageslichtlampetest.com/tageslichtlampe-schreibtisch-test/

Alles rund um das Thema Tageslichtlampe: https://www.tageslichtlampetest.com/

Mehr
Matratzen Topper Oder Neue Matratze?

Matratzen Topper Oder Neue Matratze?


Gepostet am Dez 11, 2019

Gesund schlafenDie besten Matratzentopper dienen als Überzug für  Matratzen und verbessern gleichzeitig die Schlafqualität. Sie kommen in verschiedenen Materialien.  Die Oberteile für Matratzen unterscheiden sich in der Weichheit und der Stützkraft und sind so konzipiert, dass sie allen Bedürfnissen gerecht werden. Zusätzlich zu der Tatsache, dass Matratzentopper die Schlafqualität verbessern, können sie die Nutzung einer alten Matratze noch um ein paar Jahre verlängern.

Es ist von erheblicher Bedeutung, den Topper nicht mit einem Matratzenpolster zu verwechseln. Ein Matratzenpolster dient vor allem dem Schutz der Matratze, während der Matratzentopper, den Komfort  erhöht, die Temperatur reguliert und Unterstützung bietet. Die Wahl des besten Matratzentopper hängt daher davon ab, was man braucht, um nachts gut schlafen zu können. Für manchen ist es mehr Komfort, während es  für andere etwas mehr Stützkraft bedeuten sein kann. Das trifft häufig bei schwere Rücken- und Nackenschmerzen zu. Manche nutzen den Topper, um eine viel zu harte Matratze zu bedecken, denn eine zusätzliche Schicht Schaum führt definitiv zu mehr Komfort. Weiche und flexible Füllungen machen einen großen Unterschied in Ihrem Schlaferlebnis aus.Topper

Topper sind auch leichter zu waschen, als eine Vollmatratze. Wenn austauschbare Abdeckungen vorhanden sind,  dienen sie als nützliche Vorbeugung gegen Flecken. Regelmäßiges Wenden Ihrer Matratze, zusätzlich zum Einsatz eines Toppers tragen dazu bei, dass Ihre Matratze über einen längeren Zeitraum Halt bietet, verzögert das  Durchhängen und eine allgemeine Abnutzungen und Risse. Topper sind flexibel und können während einer Reise von Bett zu Bett bewegt oder mitgenommen werden.

Was die verschiedenen Topper voneinander unterscheidet, ist das Material, das bei der Herstellung verwendet wird. Dies sind einige gängige Typen;

Memory Foam Mattress Toppers

Wie der Name schon sagt, ist ein Memory Foam Topper eine zusätzliche Schaumschicht, die auf Ihrer bestehenden Matratze sitzt. Memory Foam verleiht Komfort und Unterstützung durch sanftes formen, während Sie schlafen.

Egg Crate Mattress Toppers

Das Oberteil dieser Matratze ist aus unebenem Schaumstoff gefertigt, der ihr diesen Eierkisten-Look verleiht. Meistens kommen sie in einem gepolsterten Topper. Sie mögen nicht so luxuriös sein wie Gedächtnisschaum, aber sie sind wesentlich flexibler und billiger.

Wool Mattress Toppers

Wolltopper werden aus natürlichen Materialien hergestellt, die einzigartig weich sind und das Allergierisiko reduzieren. Sie sind jedoch sehr teuer.

 

Mehr
Brillen reinigen mit Ultraschall

Brillen reinigen mit Ultraschall


Gepostet am Dez 5, 2019

Brille am Arbeitsplatz

Wie funktioniert die Reinigung in einem Ultraschallgerät?

Natürlich kommt auch ein Ultraschallgerät nicht ohne Reiniger aus. Dieses spezielle Reinigungskonzentrat wird zunächst in die Maschine gegeben. Wird dieses nun mit der Brille gestartet, wird diese durch Ultraschallwellen mit dem entsprechenden Reiniger gereinigt. Diese Ultraschallwellen dringen dabei bis in die kleinste Spalte vor und können so selbst Partikel entfernen, welche für das menschliche Auge unsichtbar sind. So wird Dreck und Schmutz auch an Stellen entfernt, an welche Menschen mit normalen Reinigungsmethoden nicht kommen.

 

Brille in Szene gesetztEin weiterer Vorteil der Ultraschallreinigung ist es, dass diese die Brille und speziell die Gläser in keinster Weise beschädigt. Herkömmliche Reinigungsarten können schnell nicht nur Rückstände und Schmutz auf den Brillen zurücklassen, sondern mit etwas Pech sogar das teure Glas verkratzen und somit praktisch unbrauchbar machen. Dies kann bei einer Ultraschallreinigung nicht passieren.

 

Fazit

 

Die Reinigung mit einem Ultraschallgerät macht die Brille so gut wie neu. Auch bei einem Optiker wird keine bessere Art der Reinigung vorhanden sein. Sämtlicher Schmutz wird auch an Stellen entfernt, an welche menschliche Hände nicht vordringen können. Zusätzlich ist diese Methode sanft zum Gestell und den Gläsern und außerdem günstig und gut zur Umwelt, da kein fließendes Wasser verschwendet wird. Auch wenn natürlich nicht immer ein Ultraschallgerät zur Hand ist – wenn möglich, sollten Brillen so gereinigt werden.

Mehr
Mini Beamer Hot oder Schrott?

Mini Beamer Hot oder Schrott?


Gepostet am Sep 26, 2019

Wie andere Geräte, werden auch Beamer zunehmend kleiner. Heutzutage finden Sie sogar Beamer, die klein genug sind, um in Ihre Hosentasche zu passen, oder leicht genug sind, um überall hin mitgenommen zu werden. Aber gibt es Handy Beamer, die Heimkino-Beamer ersetzen können? Die kurze Antwort ist noch nicht. Stattdessen eignen sich Mini Beamer gut für Multimedia-Präsentationen unterwegs und für die Anzeige von Videos mit geringerer Bildqualität. Lohnt sich eine Investition in einen Mini Beamer? Dies hängt davon ab, wofür Sie ihn verwenden möchten. Insgesamt stehen einem verschiedene Typen mit einer Reihe von Funktionen zur Verfügung, die entsprechend für unterschiedliche Dinge mehr oder weniger gut geeignet sind.

Arten von Mini Beamern

Die Wahl von tragbare Beamer ist nahezu unbegrenzt. Tatsächlich sind Beamer, die von ihren Herstellern als ,,tragbar“ gekennzeichnet werden, häufig fest installiert, da sie zwar klein genug sind, um überall hin mitgenommen zu werden, aber leistungsstark genug für geschäftliche Präsentationen, Spiele und Videos sind – und das zu einem wettbewerbsfähigen Preis. Es gibt jedoch einen Unterschied zwischen tragbaren und gewöhnlichen Mini Beamern. Mini Beamer sind nämlich kleiner und weniger leistungsstark als diejenigen Modelle, die als „tragbar“ bezeichnet werde . Der größte Vorteil ist jedoch die Größe. Die meisten Mini Beamer passen in Ihre Tasche oder Ihren Rucksack – Sie können sie praktisch überall hin mitnehmen.

Im Prinzip gibt es zwei Hauptgrößenklassen für Mini Beamer: Pico – sowie Palmtop Beamer.

Pico Beamer

Pico Beamer sind die kleinsten Beamer, die es ging. Einige haben ungefähr die Größe eines Grafikrechners oder Smartphones. Pico Beamern werden für viele verschiedene Zwecke verwendet, von Videos bis hin zu Business-Präsentationen. In der Regel sind sie jedoch eher auf Multimedia-Präsentationen ausgerichtet. Aufgrund ihrer Größe verfügen diese Beamer jedoch im Allgemeinen nicht über viele Funktionen oder die hellste Glühbirne.

Palmtop Beamer

Palmtop Beamer sind größer und erzeugen im Allgemeinen ein helleres Bild als die Pico Beamer. Da sie in größeren Rahmen eingebaut sind, verfügen Palmtop Beamer möglicherweise über mehr Anschlüsse, integrierten Sound und mehr Stauraum, sind aber dennoch leicht genug, um in Ihre Tasche zu passen.

Vortrag mit Beamer

Vortrag mit Beamer

 

Die Vor- und Nachteile von Mini Beamern

Was bringt es also, einen Pico oder Palmtop Beamer zu besitzen, insbesondere wenn man alle „tragbaren“ Optionen berücksichtigt?

Vorteile

  • Größe: Der größte Vorteil ist natürlich die Größe. Viele Pico-Optionen passen in Ihre Tasche oder Ihre Laptoptasche. Aus diesem Grund eignen sich diese Beamer gut für Geschäftsreisende. Außerdem gibt es Optionen für diejenigen, die Videos und sogar Filme unterwegs projizieren möchten.
  • Einfache Einrichtung: Die Einrichtung ist ein weiterer Vorteil des Pico Beamers. Im Vergleich zu anderen tragbaren Optionen können Pico und Palmtop Beamer in ein oder zwei Minuten eingerichtet werden. Außerdem wird der Großteil mit Batterien betrieben – eine großartige Funktion, wenn keine Steckdose in der Nähe ist.
  • Eingebauter Sound, Speicher: Mini Beamer verfügen zunehmend über integrierte Sound- und Speichersysteme. Obwohl Sie keine tonnen- oder platzsparende Festplatte oder einen extrem leistungsstarken Lautsprecher finden, sind diese Funktionen immer noch sehr funktional.

Nachteile

  • Helligkeit: Im Allgemeinen haben Mini Beamer eine begrenzte Helligkeit von 10 Lumen bis zu 100 Lumen oder mehr. Aber das scheint sich zu ändern. Mit LED-Lampen können viele Mini Beamer jetzt Bilder mit einer Helligkeit von bis zu 1.000 Lumen anzeigen.
  • Eingeschränkte Funktionen: Da diese Beamer sehr klein sind, werden Sie nicht viele Funktionen finden. Beispielsweise gibt es normalerweise eine begrenzte Anzahl von Ports. Die Technologie holt jedoch langsam aber sicher auf, und Optionen wie 3D und drahtlose Konnektivität werden langsam zum Standard.
  • Niedrige Auflösung: Sie werden keinen erschwinglichen Full-HD-Mini-Beamer finden. Es gibt einige native 720p-Optionen. Die meisten fallen jedoch in WGXA- und XGA-Auflösungen oder niedriger. Das ist in Ordnung für geschäftliche Präsentationen, aber nicht ideal zum Ansehen von Videos. Außerdem ist der Kontrast mit bis zu 1.000: 1 im Allgemeinen recht niedrig, was sich dank LED jedoch ändert.

Fazit

Wenn Sie einen kostengünstigen Beamer für kleine Geschäftstreffen unterwegs benötigen, ist ein Mini Beamer wahrscheinlich ausreichend. Und wenn Sie immer unterwegs sind und etwas benötigen, das ein Video an die Wand Ihres Wohnorts wirft, ist ein Pico Beamer möglicherweise die richtige Option. Aber die Technologie holt immer noch auf. In ein paar Jahren werden Mini Beamer wahrscheinlich noch wettbewerbsfähiger sein als die größeren Modelle.

Mehr
Plattenspieler richtig justieren

Plattenspieler richtig justieren


Gepostet am Sep 19, 2019

Im Regelfall werden Plattenspieler bereits vorjustiert ausgeliefert und können sofort genutzt werden. Natürlich sollte man dies nur bedingt glauben und zu Beginn etwas Vorsicht walten lassen, denn wenn man es ganz genau nimmt, muss man sagen: Das Feintuning kann erst dann vorgenommen werden, wenn der Plattenspieler am Ort Eurer Wahl aufgestellt ist.

Auch als Neuling muss man vor der Feinjustierung des Plattenspielers nicht haben. Wichtig ist, das Ihr Euch die nötige Zeit dafür nehmt und die Justierung in aller Ruhe vornehmt, etwa 30 Minuten kann der Justiervorgang schon in Anspruch nehmen, hinzu kommt noch das ein oder andere Werkzeug.

Wie stellt man nun einen Schallplattenspieler richtig ein? Zu den Teilen die aufeinander abgestimmt und justiert werden müssen gehören der Tonarm, der Tonabnehmer und die Nadel. Die Kombination aus Tonarm und Tonabnehmer ist die Grundlage für guten Klang. Nur wenn Ihr den Tonarm und den Abnehmer genau einstellt, wird der Plattenspieler einen guten Klang erzeugen und hierbei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein günstiges oder teures Model handelt!

Wird hier nicht genau gearbeitet, kommt es zu ungleichmäßigen Abnutzungen, Verzerrungen beim Ton und unter Umständen können Platten sowie die Nadel beschädigt werden.

Der Tonarm

Zu Beginn widmet man sich dem Tonarm, diesen korrekt einzustellen ist der leichteste Arbeitsschritt. Legt einfach eine Schallplatte auf den Spieler und bewegt den Tonarm über die Schallplatte, der Plattenspieler sollte dabei nicht eingeschaltet sein. Nun schaut Ihr von der Seite, ob der Tonarm parallel zur aufgelegten Platte verläuft. In der Regel ist dies der Fall, sollte der Tonarm jedoch nicht ganz parallel zur Platte stehen, sitzt der Tonarm noch nicht korrekt, dann bitte die Führung überprüfen, sitzt der Tonarm dort korrekt, wenn ja kann an der Basis mit einem Regler oder Schraubenzieher nachgestellt werden. Wenn Ihr es hundertprozentig machen möchtet, nehmt Euch ein altes Lineal oder Geodreieck und messt den Abstand zur Schallplatte hinten am Tonarm und vorne am Abnehmer.

Der Tonabnehmer

Im nächsten Schritt geht es an die Justierung des Tonabnehmers, überprüft ob der Tonabnehmer parallel zu Schallplatte läuft und die Nadel gerade in die Rille eintaucht, eine schräge Nadel erzeugt Verzerrungen oder Abweichungen bei der Tonwiedergabe. Grundsätzlich lässt sich hier sagen das hier seltenst Fehleinstellungen zu beheben sind.

Kröpfung und Überhang

Zu guter Letzt die schwierigsten Einstellungen, und zwar zum einen die sogenannte Kröpfung und zum anderen der Überhang. Hier hilft eine Justierschablone, vielen Plattenspielern liegt solch eine Schablone glücklicherweise bei, ansonsten sind diese im Internet zu finden.

Den Kröpfungswinkel stellt man ein, indem man die Schablone nach Anleitung auflegt und den Tonabnehmer auf eine parallel verlaufende Linie, die sich auf der Schablone befindet aufgelegt, der Tonabnehmer muss dabei auf eingezeichneten Punkten aufliegen.

Der Überhang wird ebenso eingestellt, hier schaut Ihr einfach, ob die beiden eingezeichneten Punkte auf der Schablone auch parallel verlaufen, in diesem Fall ist die Nadel perfekt justiert und einem guten hochwertigen Klangergebnis steht nichts mehr im Wege.

 

Mehr